Während Ronaldo jetzt schon bei der WM in Russland erfolgreicher als beim EM-Titelgewinn 2016 ist, haben wir uns frei von Fussball-Fachsimpeleien getroffen, um unser Fotografentreffen zu gestalten.

Dabei gab es wieder interessante Themen, die wir für die Nachwelt festhalten möchten. Dabei begrüßen wir Tobias Möser herzlich in unserer illustren Runde:

  • WhatsApp

wir haben uns mehr Disziplin, weniger Kettenbriefe und unnötige Kommentare geschworen. Denkt an Henriks-Nachttisch und seine Lichtorgelei 🙂

  • Nächstes Treffen

der 25. Juli 2018 wurde anberaumt; 19 Uhr, wie immer

  • Projekt LapaDu

um auch den Schneemann auf dem Gelände des LapaDu fotografieren zu können, wurden erste terminliche Meilensteine gesetzt. Wir haben jetzt hier eine Timeline zwecks Planung und Koordination zur Verfügung. Rilana hat auch mit Claudia Kalinowski gesprochen und mit ihr abgestimmt, dass die handelsüblichen Preise für uns wohl doch nicht gelten. Einzige Voraussetzung ist, dass wir unsere Aktivitäten rechtzeitig anmelden. Wir bekommen dann kostenlos eine Begleitperson vom LapaDu gestellt, die uns auch ggfls in die – für die Öffentlichkeit nicht zugänglichen – Bereiche oder Hallen begleitet und führt.

  • Timeline LapaDu

September 2018: Kontaktaufnahme bezüglich der Ausstellung unserer Bilder im Ort des Geschehens (LapaDu) durch Henrik.

Dezember 2018/Januar 2019: erste Sichtung und Vorlage der Bilder

März 2019: konkretere Ausstellungsplanung

  • Erster Preis Bodo

Bodo referierte kurz über seinen Erfolg an einem internationalen Fotowettbewerb. Hut ab und herzlichen Glückwunsch!

  • Optischer Sucher an der Canon M50

Dennis erklärte seine „zeitlichen Probleme“ an der M50 und dem optischen Sucher anhand eines praktischen Beispiels.

  • Photo+Adventure im LapaDu

Photo+Adventure ist das Messe-Festival für Fotografie, Reise und Outdoor im Ruhrgebiet. Es findet jedes Jahr am zweiten Juni-Wochenende im Landschaftspark Duisburg-Nord statt. Hier treffen rund 10.000 Besucher auf über 150 Aussteller aus den drei Themenbereichen. So die offiziellen Worte. Dirk fand die Ausstellung nicht ganz so spannend.

  • Datenschutz

Die DS-GVO ist relevant. Es ist noch einmal dringend darauf hingewiesen worden, dass ab Juli 2018 wieder Einladungen und News zum Fotografentreff per E-Mail folgen werden. Voraussetzung: euer digitales bzw. schriftliches Einverständnis. Nähere Einzelheiten: http://artlight-studios.eu/gib-uns-dein-ja-wort

  • Photokina 2018

alles gesagt bzw. geschrieben im Artikel.

 

Anläßlich der russischen Fussball-WM 2018: Чемпионат мира по футболу 2018.

In dem Sinne,
gut Licht und lasst es im Dschungel schneien,
Euer Henrik

Privacy Preference Center

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen