Einladung zum Fotografentreffen am 22.08.2018 im Artlight Studios Leichlingen

Der Hochsommer verabschiedet sich

 

Noch ein Mal Hitze, dann war’s das wohl mit dem Hochsommer. Es wird deutlich frischer in Deutschland. Die Trockenheit und die Waldbrandgefahr bleiben jedoch.

Diese Woche ist in vielen Teilen Deutschlands eine leichte Abkühlung zu spüren. Im Laufe der Woche wird es kurzzeitig nochmal heiß, bis dann spätestens am Freitag die Temperaturen deutlich sinken. “Es sind deutlich frischere Tage zu erwarten mit einstelligen Werten”, sagte Meteorologin Claudia Salbert von der MeteoGroup. Der Hochsommer verabschiedet sich.

Kein Grund zur Panik, denn das nächste Fotografentreffen in den Artlight Studios Leichlingen steht am 22.08.2018, ab 19 Uhr, an.

Und gleich geht’s mit einem Highlight los. Wir bekommen Besuch von Ralf aus Wuppertal, einem Freund und Mitstreiter in Sachen Mietstudio. Und er kommt nicht alleine. Daher möchte ich euch empfehlen, die Kamera einzupacken, Speicherkarten zu leeren und die Batterien aufzuladen. Ralf bringt ein Model mit, dass sich gegen einen Obolus ablichten lässt. Wir sind auf viele schöne Fotos gespannt.

Ein Dauerthema: LapaDu

Die Streeter unter uns haben zugeschlagen und Bilder gemacht. Näheres dazu, auch was das Making-Of betrifft, in Kürze auf dem Blog von Andreas, alias Dschungelpinguin. Der Bericht steht schon in weiten Teilen fest, wird aber noch um das Making-of ergänzt. Zu finden unter: Dschungel{Blog}buch

Nach erfolgreicher Präsentation des Duos “Tanz und Bewegung” , vertreten durch Gerald und Cornel, könnten auch eventuell weitere Bilder des Projekts am Abend gezeigt werden.

Ausstellung und was damit zusammenhängt

Andreas könnte von vergangenen Ausstellungen seine Erfahrungen und Erlebnisse erzählen. Es geht dabei nicht nur um die endgültig fertiggestellte Galerie, sondern viel mehr um das “drumherum”. Anhand eines “Ausstellungsbuches” der Fotofreunde Heidenheim obliegt so einer endgültigen Ausstellung viel Arbeit und Abstimmung.

Anmeldung erbeten

Denn der Abend soll nicht nur mit einer Schönheit abgeschlossen werden, sondern auch mit einem kleinen “Abendmahl” beginnen. Um Abschätzen zu können, wieviel “Brot und Butter” gebraucht werden, möchte ich euch um kurze Anmeldung per u.a. Formular bitten. Amen!

Vorname (required)

Nachname (required)

E-Mail (required)

Nachricht


Einladung zum Fotografentreffen 25.07.2018, ab 19 Uhr

Liebe Fotofreunde,

 

nach heftigem Druck aus den eigenen Reihen rudert Trump in Sachen Russland zurück. Sogar viele Republikaner scheinen nun zu glauben, dass der Präsident die Sicherheit der USA gefährdet – aber uns kann es ganz egal sein. Denn am 25.07. ist wieder Fotografentreffen in den Artlight Studios, Leichlingen.
Henrik läd zum geselligen, gefrässigen und informativen Abend ein.
Themen gibt es genug:
  • Fotoprojekt LAPADU:   für eine Ausstellung oder Kalender
  • Fujifilm hat das Update 4.1 veröffentlicht.
    • Dies kann ab sofort heruntergeladen und auf den Fuji-Kameras XT-2 ! installiert werden.
      Hier der Link:

http://www.fujifilm.com/support/digital_cameras/software/firmware/procedure_interchangeable.html

  • Cornel wird bestimmt noch über sein Fotoprojekt „FilmNoir“ berichten

Vielleicht hast du auch noch für den Abend Agenda-Punkte? Oder möchtest deine neuesten Werke zeigen? Bring einfach alle Ideen mit.

Wir freuen uns auf den 25.07. 2018.

Beginn wie immer 19:00 Uhr


Fotografentreffen am 23.05.2018 um 19 Uhr im Artlight Studios, Leichlingen

Nächstes Fotografentreffen am 23.05.2018 ab 19 Uhr im Artlight Studios Leichlingen

Liebe Fotofreunde,

 

beim letzten Treffen waren 13 Fotografen anwesend.

Die wichtigsten Punkte des Abends fasse ich hier noch einmal zusammen:

Fotoprojekt LAPADU: für eine Ausstellung oder Kalender

Die Streetfotografen haben sich zwischenzeitlich das Erste Mal in Solingen-Ohligs getroffen. Es sind einige interessante Themen-/Bildschwerpunkte besprochen. Am Samstag, den 19.05.2018 gibt es ein erstes Treffen in LapaDu.

 

Demo-Blitzanlage von Dirk Handschuhmacher

Dirk H. hat uns an seiner Demo-Blitzanlage teilhaben lassen. Spontan, dank Cornel, hat uns Modell Nathaly für Aufnahmen zur Verfügung gestanden.

Nathaly Ottersbach Modell by Dschungelpinguin
Nathaly Ottersbach Modell by Dschungelpinguin

 

 

Allgemeines

Einige Kollegen haben wieder ihre wunderbaren Werke gezeigt. Gerne weiter so....

 

 

Fujifilm-News

Fujifilm hat das Update 4.0 veröffentlicht. Dies kann ab sofort heruntergeladen und auf den Fuji-Kameras
XT-2 ! installiert werden.

Hier der Link:

 

Cornel wird bestimmt noch über sein Fotoprojekt „FilmNoir“ berichten, sowie vom Model-Sharing mit Khiara.

In eigener Sache

Wie immer wird um Anmeldung gebeten
oder als Kommentar unter dieser Nachricht.
"Rettet die Wale..." (Kostenbeitrag: 5 € für Speis und Trank, Beleuchtung und Heizung)

 

Wir freuen uns auf den 23.05. 2018.

Beginn wie immer 19:00 Uhr

 

Beste Grüße,

Henrik