Einladung zum Fotografentreffen am 21. November 2018, ab 19 Uhr, in den Artlight Studios Leichlingen

Am 21. November 2018 wollen wir nicht nur Buße tun und uns betten, sondern auch das nächste Fotografentreffen vereinbaren. Natürlich in den Räumen der Artlight Studios in Leichlingen.

Elf Tage vor dem ersten Adventssonntag wollen wir damit gemeinsam den Feiertag der evangelischen Kirche bei kleinen Häppchen und guten Gesprächen begehen. Aber keine Angst: ihr könnt die Bibel und euer Gesangbuch zu Hause lassen. Lediglich um Voranmeldung wird gebeten.

Agenda-Vorschläge und alle andere Dinge könnt ihr natürlich auch nachstehend als Kommentar hinterlassen. Vielleicht gibt es Neuigkeiten – wie die WOGA – von der Bodo erzählt hat.

Unsere Themen:

  • Lapadu Projekt
  • Bildbesprechungen
  • exklusive Einblicke in die Krypto-Währung “Artlight-Credits”
  • Workshop-Übersicht Q1/2019

Im Einzelnen:

Mit der Bildbesprechung sollen einige Fotos zur verdienten Geltung kommen. Durch die tägliche Reizüberflutung werden viele Fotos gar nicht mehr wahrgenommen, überblättert, zu kurz betrachtet und nicht respektiert. Die Fotografen hinter den Fotos haben sich jedoch etwas bei Ihren Belichtungen gedacht, sie treffen damit Aussagen. Diesen Aussagen möchten wir mit der Bildbesprechung nachkommen.

Vielleicht können wir eine Diskussion in Gang setzen, über den Inhalt der Fotografie widmet und nicht nur über die Technik.

Zum Jahresende haben wir die “Artlight-Credits” ins Leben gerufen. Die Aktion ist nicht nur was für Pfennigfuchser sondern auch für kühne Fotografen.

 

Artlight Studios Credits
Artlight-Credits

Das neue Jahr 2019 werden die Artlight Studios mit einer neuen Workshop-Reihe beginnen. Ihr könnt gespannt sein, was im klassischen Bereich auf euch zukommt.Im Januar werden wir den allseits beliebten Galgen nicht nur für die Ausleuchtung benutzen, sondern werden auch über die Remote APP eurer Kamera geniale neue Sichten auf das Aktmodell werfen.

Also. Seit gespannt und wie es auf Neudeutsch so schön heißt: don’t forget your appointment and safe the day!


Photokina 2018 startet am 26.09.2018

Bei der photokina werden neue Trends geboren, die Zukunft des Imaging entwickelt und wertvolle kreative Anregungen geliefert. So die vollmundigen Versprechen seitens der Veranstalter photokina Imaging Unlimited.

Lassen wir uns also inspirieren - entdecken die Zukunftstechnologien - probieren Neuheiten aus und knüpfen interessante Kontakte zu Profis und Foto- und Videobegeisterten.

Dieses Jahr findet auf dem Messegelände der Kölnmesse GmbH die internationale Leitmesse für die gesamte Foto-/Video- und Imagingbranche statt.

Angebotsbereiche: Kameras und Videokameras – Smartphones - VR/AR-Systeme – Kamerazubehör – Fernoptik – Speichermedien – Fotostudioausstattung - Lichttechnik und Beleuchtung – Mikrofone / Audioequipment – Bildbearbeitungssoftware - Videotechnik und -bearbeitung - Digital Imaging und Publishing - Groß- und Minilaborsysteme – Bildkiosksysteme - Online-Bilderservices – Fotobücher - Alben und Rahmen - personalisierte Fotoprodukte – Homeprinting - Large Format Printing - Fine Art Printing – Scanner - Displays und Monitore – Projektion - Computer Generated Imagery - Imaging Dienstleistungen.

Okay, wir haben nur drei Tage Zeit, alles in Augenschein zu nehmen. 26.-29. September 2018 läßt also das Herz höher schlagen. Beurteilt bitte selbst.

Tickets sind online im Ticketshop erhältlich. Gegenüber dem Tagesticketpreis kann online ordentlich gespart werden. Zusätzlich gibt es einen passenden Gutschein-Code gegen Rückmeldung und Anforderung über die Artlight-Studios Webseite.

Die Standard-Preise lauten in diesem Jahr:

Tageskarte (Mi.-Frei.) 56,00 Euro
Tageskarte (nur Freitag) 10,00 Euro
Tageskarte am Samstag 18,00 Euro

Wir sehen uns,
Henrik